Betriebliche Gesundheitsförderung

Unsere Leistungen

Arbeitssicherheits-, Gesundheits- und Umweltausschuss

Der Ausschuss behandelt im Wesentlichen aktuelle Themen der Bereiche Arbeitssicherheit und Gesundheitsförderung. Im Rat sind Arbeitssicherheitsfachkräfte, der Betriebsarzt, Betriebsratsmitglieder sowie der Personalleiter vertreten.

BKK Salzgitter

Um unsere Mitarbeiter fit und gesund zu halten, bieten wir an den verschiedenen Standorten, mit unseren Kooperationspartnern von der BKK Salzgitter, zu deren Trägerunternehmen wir gehören, diverse Gesundheitsaktionen an. Ein Ansprechpartner führt regelmäßig sogenannte Sprechtage an unseren Standorten durch, an denen offene Fragen geklärt werden können. Durch die Kooperation haben BKK Versicherte die Möglichkeit eine Bonuszahlung durch die Teilnahme an den Gesundheitsmaßnahmen in Höhe von bis zu 160 Euro im Jahr zu erhalten.

Techniker Krankenkasse

Über die Techniker Krankenkasse gibt es ebenfalls für alle Mitarbeiter die Möglichkeit, diverse online Gesundheitskurse in Anspruch zu nehmen.

Betriebsvereinbarung zur betrieblichen Gesundheitsförderung

Die Vereinbarung hat das Ziel, den Gesundheitszustand unserer Mitarbeiter zu verbessern, Arbeitsunfälle, arbeitsbedingte Erkrankungen und Gesundheitsgefährdungen zu reduzieren.

Betriebliches Eingliederungsmanagement

Nach längerem Arbeitsausfall, wird eine reibungslose Wiedereingliederung in den Arbeitsalltag gewährleistet. Als Arbeitgeber ist es unsere Aufgabe und ein Bedürfnis, Arbeitsunfähigkeit der Beschäftigten unseres Betriebes möglichst zu überwinden, erneuter Arbeitsunfähigkeit vorzubeugen und den Arbeitsplatz des betroffenen Beschäftigten im Einzelfall zu erhalten.

Arbeitsmedizinische Vorsorge und regelmäßige Gesundheits-Check-Ups

Durch unseren Betriebsarzt werden nicht nur regelmäßige gesetzliche Vorsorge-untersuchungen an unseren Standorten durchgeführt, sondern auch darüberhinausgehende Präventionsmaßnahmen, um das Wohlergehen unserer Mitarbeiter zu gewährleisten. Durch Arbeitsplatzbegehungen profitieren unsere Mitarbeiter von vermittelten Informationen wie z.B. über das Thema Ergonomie. Bei Suchtproblemen stehen wir unseren Mitarbeitern mit Rat und Tat, im Rahmen der geltenden Gesamtbetriebsvereinbarung, zur Verfügung.

pme Gesundheitsservice

Durch unsere Kooperation mit dem pme Gesundheitsservice haben unsere Mitarbeiter jederzeit die Möglichkeit, eine Hotline an allen Wochentagen, 24 Stunden, in Anspruch zu nehmen. Es stehen geschulte Experten in schwierigen Situationen (darunter Anwälte, Psychologen, Managementberater etc.) zur Verfügung. Egal ob Ehekrise, Schulden, Konflikte mit Kollegen, Pflege von Angehörigen oder Kinderbetreuung, alle Mitarbeiter können diesen Service uneingeschränkt und kostenlos und vor allem anonym unter Einhaltung aller Datenschutzrichtlinien nutzen.

  1. Ausbildung & Übernahme
  2. Berufliche Entwicklung
  3. Familie & Beruf
  4. Betriebliche Sozialleistungen
  5. Arbeitsumfeld

 

Soweit Bezeichnungen nicht geschlechtsneutral verwendet wurden, sind diese zur besseren Lesbarkeit in der männlichen Form abgefasst. Sie gelten gleichermaßen für alle Personen, ungeachtet ihres Geschlechts.