Fels CalciDes

Fels CalciDes

Fels CalciDes ist ein maßgeschneidertes Produkt für den Bereich der Stallhygiene, das sowohl auf die Hygieneanforderungen als auch auf die Tierverträglichkeit abgestimmt ist.
Fels CalciDes ist ein alkalisches Einstreumittel bestehend aus Calciumhydroxid Ca(OH)2 und Calciumcarbonat CaCO3.

Fels CalciDes wurde von der DLG mit dem Qualitätssiegel für Hygieneeinstreu und Einstreumaterialien ausgezeichnet.

DLG-Qualitätssiegel `Fels CalciDes´

Außerdem ist Fels CalciDes für den ökologischen Landbau zugelassen (FiBL - Forschungsinstitut für biologischen Landbau)

Anwendungen

  • Hygienisierung von Lauf- und Liegeflächen
  • Verbesserung der Hygiene im Stall
  • Trocknung von Lauf- und Liegeflächen in Ställen
  • Erhöhung der Trittsicherheit und Standfestigkeit

Wirksame Reaktion auf natürliche Weise

  • Der Bestandteil Calciumdihydroxid bewirkt eine pH-Anhebung auf > 12. Im alkalischen Milieu erfolgt eine Reduzierung der pathogenen Keime sowie von Hautparasiten, Fliegen und anderem Ungeziefer. Dadurch verbessert bzw. stabilisiert sich die Tiergesundheit.
  • Bindet Feuchtigkeit durch die sehr hohe Feinheit des Produktes und den saugfähigen Bestandteil Calciumcarbonat.
  • Die Wirksamkeit wird im DLG Prüfbericht bestätigt

Weitere Vorteile

  • Sparsamer Materialeinsatz durch Feinheit des Produktes
  • Gute Tierverträglichkeit
  • Verbesserte Klauen-, Huf- und Fußgesundheit
  • Reduzierte Schädlingspopulationen

Fels CalciDes ist geeignet für den Einsatz bei Rindern, Schweinen, Pferden, Schafen, Ziegen und Geflügel.

Hinweis

CalciDes® ist ein Biozid-Produkt nach Verordnung (EU) 528/2012 Registriernummer nach ChemBiozidMeldeV: N-75670 (Produktart 3: Produkte für die Hygiene im Veterinärbereich) Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

Ergebnis

Bei hoher organischer Belastung weist das Einstreupulver Fels CalciDes in der Prüfung nach DIN/EN 1656 eine gute bis sehr gute Hygienewirkung gegenüber Bakterien in einer Konzentration > 30% g/v bei den vier untersuchten Keimen und einer Einwirkzeit von 60 Minuten auf.

Ergebnis

Bei hoher organischer Belastung weist das Einstreupulver Fels CalciDes in der Prüfung nach DIN/EN 14349 eine gute bis sehr gute Hygienewirkung gegenüber Bakterien in einer Konzentration > 60% g/v bei den vier untersuchten Keimen und einer Einwirkzeit von 60 Minuten auf.

Ergebnis

Die Rutschfestigkeit auf trockenen und nassen mit dem Einstreupulver 
Fels CalciDes eingestreuten Bodenbelägen ist gut.

Die detaillierten Ergebnisse können Sie hier oder auf der DLG Website  www.dlg.de downloaden.

 

Gefahreneinstufung

  1. Reizwirkung auf die Haut Kat. 2
  2. Schwere Augenschädigung Kat. 1
  3. Spezifische Zielorgan-Toxizität (einmalige Exposition) Kat. 3