Fels Düngemittel

Fels Düngemittel

Gesunde Landwirtschaft und optimale Erträge.

Eine der wichtigsten Grundvoraussetzungen für eine erfolgreiche Ernte ist die optimale Kalkversorgung.
Diese ideale Versorgung der Ackerböden begünstigt nicht nur die physikalischen, chemischen und biologischen Prozesse im Boden. Sie ist vor allem auch eine wirtschaftlich sinnvolle Maßnahme zur Erhaltung einer optimalen Ernte.

Auf den kalkbedürftigen Böden stagnieren oder sinken die pH-Werte und Kalkmangelerscheinungen nehmen zu. Dazu hat auch die wachsende Verwendung saurer Dünger beigetragen. Die Gefährdung der Bodenfunktion ist damit begründet, als dass die Verfügbarkeit von Pflanzennährstoffen eingeschränkt wird. Die Lebensbedingungen für Kleintiere verändern sich negativ und machen die Bodengefüge unstabil.
Die Ausbringung von Kalkdünger wirkt der Bodenversauerung entgegen und führt dem Boden Kalziumionen zu. Sie neutralisieren die bei der natürlichen Säurebildung und Säurezufuhr entstehenden H-Ionen und liefern das bei der Versauerung und folgenden Auswachsung verloren gegangene Kalzium nach.
Nur so kann im humiden Klimabereich die Bodenfruchtbarkeit nachhaltig gesichert werden.