Fels Hygienisierung

Fels Hygienisierung

Die Stallhygiene in der Landwirtschaft ist für die Tiergesundheit und das Stallklima von elementarer Bedeutung. Eine hohe Tierdichte begünstigt das Risiko von Infektionskrankheiten. Regelmäßige Hygienisierungsmaßnahmen können vielen möglichen Krankheitserregern vorbeugen. Kalk als Hygienisierungsmittel ist anerkannt und wird zum Beispiel zur Seuchenbekämpfung ausdrücklich vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz sowie dem Bundesamt für Veterinärwesen der Schweiz empfohlen. Der Einsatz von Kalk zur Hygienisierung sichert weniger Befall, geringeren Medikamenteneinsatz, geringere Ausfälle und damit einen höheren Ertrag.

Fels hat ein breites Sortiment spezifischer Kalkprodukte zur Hygienisierung entwickelt, die zuverlässig, schnell und dauerhaft wirken.