Portrait

Portrait

Hochqualifizierte Mitarbeiter, einzigartige Rohstoffe und modernste Werke machen FELS zu einem der führenden Kalkanbieter Europas. FELS steht für hochwertige gebrannte und ungebrannte Kalkprodukte sowie Mineralstoff-Gemische.

Wir sind Partner der Stahl- und Baustoffindustrie sowie einer Vielzahl von Anwendern anderer Industriezweige, insbesondere im Umweltbereich.

Die Fels-Werke haben ihren Ursprung in Niedersachsen. Hier wurden im Zusammenhang mit dem Bau der Hütten- und Stahlwerke im Raum Salzgitter (heute Salzgitter AG) Ende der 1930-iger Jahre die Steine und Erden GmbH gegründet. Seit 1950 befindet sich die Verwaltung am Standort Goslar in der Geheimrat-Ebert-Straße 12. Seit 1971 ist Fels-Werke GmbH die offizielle Firmenbezeichnung. 1991 erwarben die Fels-Werke GmbH, damals noch ein Tochterunternehmen der Preussag AG, von der Treuhand die Harz-Kalk GmbH mit den Werken Kaltes Tal, Rübeland und Hornberg, alle im Harz, in der Gemeinde Oberharz am Brocken gelegen, sowie Schraplau bei Halle und Oberrohn in der Nähe von Eisenach. Mit dem Zukauf der Kalkwerke Rüdersdorf bei Berlin und Saal bei Regensburg im Jahre 1999 wurde die Fels-Werke GmbH zum zweitgrößten Kalkproduzenten in Deutschland. International sind die Fels-Werke in Vitosov (Tschechien) und seit 2009 in Tovarkovo (Russland) am Markt präsent.

FELS gehört als Geschäftseinheit Kalk zur Xella Gruppe. Mit Xella ist FELS in ein führendes Unternehmen im europäischen Baustoff- und Rohstoffmarkt eingebunden. Xella ist in den drei Geschäftsfeldern Baustoffe, Trockenbau-Systeme und Kalk (FELS) aktiv. Mit den Marken YTONG, HEBEL und SILKA ist Xella weltweit der größte Produzent von Porenbeton und Kalksandsteinen und mit FERMACELL führend in der Herstellung von Gipsfaserplatten. Xella ist mit ca. 6.000 Mitarbeitern in mehr als 30 Ländern aktiv und erzielte im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz von 1,3 Mrd. Euro. Die Fels-Werke GmbH gehört europaweit zu den führenden Anbietern von Kalk und Kalksteinen.

Durch Beratungs- und Servicequalität werden bei uns aus Rohstoffen marktgerechte Produkte. Marktnähe und Kundenbindungen lassen uns schnell auf Kundenbedürfnisse reagieren. Forschung und Entwicklung, innovative Technologien und Kreativität bringen neue Lösungen hervor. Unsere Partner, ob Kunden oder Lieferanten, profitieren davon – Tag für Tag.